previous arrow
next arrow
Slider

Bensheim

Bensheim und die Bergstraße

Bensheim ist die größte Stadt im Kreis Bergstraße. Seine 9 Ortsteile die sich vom hessischen Ried bis an den Rand des Odenwaldes ausdehnen, spiegeln den Charme dieser wunderschönen Region zwischen Heidelberg und Darmstadt mit ihren Weinbergen wieder. Das Weinanbaugebiet „Hessische Bergstraße“ zählt zu den wärmsten Regionen Deutschlands. Beeindruckend ist die jährlich früh einsetzende Blüte der Mandelbäume.  

Die Fußgängerzone mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Die zahlreichen Einzelhandelsgeschäfte mit ihrem vielfältigen Angeboten sowie die vielen Restaurants, Cafés und urigen Weinstuben sind bezeichnend für die lebendige und attraktive Stadt. Das Winzerfest in der ersten Woche im September, der Weihnachtsmarkt im Dezember oder das alljährlich im Juni stattfindende Bürgerfest, locken Besucher aus nah und fern nach Bensheim.  

Empfehlenswerte Ausflugsziele sind das Auerbacher Schloss, der Staatspark Fürstenlager und natürlich das Kirchberghäuschen von dem man einen wunderschönen Ausblick bis in die Pfalz haben kann. Bensheim ist auch Ausgangspunkt für Ausflüge in den Odenwald z. B. zum Felsenmeer in Reichenbach, dem UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch oder nach Erbach und Michelstadt. Nach Heidelberg und Frankfurt sind es über die BAB 5 ca. 30 Minuten. Und nach Darmstadt ca. 20 Minuten Fahrtzeit.

Für die sportliche Betätigung stehen zahlreiche Wander- und Fahrradwege im Naturpark Bergstraße/Odenwald zur Verfügung. Vom gemütlichen Erlebnisfahrer auf einem hervorragend ausgebauten Radwegenetz im hessischen Ried bis zum ambitionierten Mountainbiker an der Bergstraße oder im Odenwald wird das bestehende Angebot jedem gerecht. Das Basinus Bad und der Bensheimer Badesee laden zum Schwimmen und Entspannen ein.    

Weitere Informationen können sie unter www.bensheim.de entnehmen.